Über uns

Wir, das Quartett <three alive´o plus> beleben die
traditionelle irische Musik auf dem Festland.

Sie ist ausschließlich handmade auf akustischen Instrumenten,
wie es in irischen Pubs Tradition ist.

Sabine Meier-Ude

eine vielseitige Instrumentalistin mit Gitarre, Blockflöten, Whistles, Querflöte, Dudelsack, Drehleier und Perkussion.

Sie versteht es, sehr überzeugend die verschiedenen Klangfarben einzusetzen.

Petra Heinrichs

Sie ist seit 2016 bei der Band. durch ihr dynamisches Spiel auf dem Bodhrán gibt sie  Songs und Tunes den typisch irischen Drive und Groove.

Wenn es nichts zu trommeln gibt, fädelt sie sich mit dem Knopfakkordeon sanft in die Melodien ein.

Christoph Weis

mit diversen Gitarren, Harfe & Stimme.

Er versteht es, seine Liedvorträge schwungvoll oder auch sehr sanft und einfühlsam dem Publikum nahe zu bringen.

Friederike de le Roi

Sie hatte ihren ersten Auftritt Ende 2019 zunächst als Gastmusikerin in dieser Band. Dabei hat sie Feuer gefangen und ist geblieben. Mit Ihren flinken Fingern auf der Geige bereichert sie die Gruppe stilvoll und  greift auch mal beschwingt zur Blockflöte. Das unterstreicht die fröhliche Leichtigkeit dieser Musik.